Ein Hotel in Südtirol mit Sauna – pure Entspannung

Ein Hotel in Südtirol mit Sauna gesucht? Dann sind Sie bei uns im Zirmerhof richtig. Unser Hotel in Südtirol verfügt über einen Saunabereich, in dem Sie herrlich entspannen können. Besonders nach einem aktiven Tag in den Bergen ist eine kurze Auszeit im Wellnessbereich herrlich. Die wohltuende Wärme, die harmonischen Farben und die beruhigende Stille sorgen für pure Erholung für Ihren Körper und Ihren Geist.

Weiterlesen

Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Teresa von Ávila

Ihr Hotel in Südtirol: Sauna und Wellness im Innenbereich

Im Innenbereich in unserem Hotel in Südtirol gibt es Saunen, Bäder, Ruheräume und ein beheiztes Schwimmbad. Freuen Sie sich auf verschiedene Wohlfühloasenin Ihrem Aktiv- und Wellnessurlaub bei Meran in Südtirol:

  • Naturstein-Dampfbad
  • Tiroler Zirbelsauna
  • Infrarot-Tiefenwärme „Luis Trenker“
  • Kneippbecken
  • Heukraxenbad
  • Hallenbad (29° C)
  • Erlebnisdusche
  • Ruheräume mit Heaven-Swing-Ruheschaukeln
  • Bar mit Obst, Tee und frischem Quellwasser
Weiterlesen

Wellnessbereich im Außenbereich mit Panoramablick

Bei angenehmen Temperaturen empfehlen wir Ihnen, in unserem Hotel in Südtirol die Sauna und die weiteren Wohlfühloasen im Außenbereich auszuprobieren. Lassen Sie sich von der Sonne erwärmen und genießen Sie den herrlichen Blick, der sich Ihnen vom Garten unseres Hotels in Südtirol aus und von der Sauna im Außenbereich bietet. Folgende Highlights stehen Ihnen im Garten unseres Hotels in Südtirol mit Sauna zur Verfügung:

  • Freibad
  • Außensauna mit Panoramablick auf die Ifingerspitze
  • Panoramaterrasse mit Ruheliegen
  • Barfuß-Kneipp-Pfad
Weiterlesen

Urlaub in Ihrem Hotel in Südtirol – unsere Saunatipps

Die Experten in unserem Hotel in Südtirol wissen: Ein Saunagang ist gesund und kann körperliche Beschwerden lindern. Allerdings gibt es einiges zu beachten, denn nicht immer ist es ratsam, eine Sauna zu besuchen. Bei ernsthaften gesundheitlichen Problemen sollten Sie vor Ihrem Urlaub in unserem Hotel in Südtirol, bzw. bevor Sie die Sauna besuchen, einen Arzt um seine Einschätzung fragen.

Für alle Erstbesucher oder Gäste unseres Hotels in Südtirol, die nicht oft eine Sauna besuchen, haben wir einige Tipps zusammengestellt:

  • Vor jedem Saunagang sollten Sie ausgiebig duschen. Damit werden die Poren Ihrer Haut geöffnet und Sie schwitzen besser. Wichtig ist aber, dass Sie sich gut abtrocknen, denn trockene Haut schwitzt schneller.
  • Jeder Gast in unserem Hotel in Südtirol soll die Dauer des Saunagangs selbst entscheiden. Allerdings empfehlen wir Ihnen, nicht länger als 15 Minuten in der Sauna zu verbringen. Hören Sie besser auf Ihren Körper anstatt auf die Uhr zu schauen. In den letzten zwei Minuten sollten Sie in aufrechter Haltung sitzen, um Ihren Kreislauf an die Haltung zu gewöhnen. Im Allgemeinen reichen drei Saunagänge für eine positive Wirkung auf die Gesundheit. Wenn Sie in unserem Hotel in Südtirol die Sauna öfter als dreimal besuchen, steigert dies den positiven Effekt.
  • Nehmen Sie sich Zeit! Unser Hotel in Südtirol und vor allem die Sauna sind Orte der Entspannung. Bei einem Saunagang sollen Sie sich erholen. Je regelmäßiger Sie saunieren, desto mehr gewöhnen sich Ihr Körper und Ihr Kreislauf an die hohen Temperaturen.
  • Wenn Sie in unserem Hotel in Südtirol die Sauna besuchen, bitten wir Sie, ein großes Handtuch zu verwenden – Ihnen stehen genügend Handtücher zur freien Verfügung. Bitte legen Sie das Tuch unter den ganzen Körper und vermeiden Sie Schweiß auf dem Holz. Die beste Wirkung hat ein Saunagang, wenn Sie auf der mittleren oder oberen Bank sitzen.
  • Schmuck sollten Sie bei einem Saunagang ablegen. Er ist nicht nur störend, sondern kann auch gefährlich werden, da er sich leicht erhitzen und zu Hautverbrennungen führen kann.
  • Nach jedem Saunagang sollten Sie sich abduschen und an der frischen Luft abkühlen. Die Erfrischung ist wichtig für Ihren Körper, fördert die gesundheitliche Wirkung und stärkt Ihren Kreislauf. Wie bereits erwähnt, sollten Sie sich anschließend immer gut abtrocknen. Beim Duschen fangen Sie bei den Extremitäten an und fahren bis zu Ihrer Körpermitte fort.
  • Ein anschließendes Erfrischungsfußbad bzw. ein wechselndes Kalt- und Warmfußbad im Kneippbecken unseres Hotels in Südtirol mit Sauna ist sehr empfehlenswert.
  • Gönnen Sie sich nach jedem Saunagang viel Ruhe. Wickeln Sie sich in eine kuschelige Decke und entspannen Sie im Ruheraum unseres Hotels in Südtirol mit Sauna.
  • Verzichten Sie direkt nach einem Saunagang auf anstrengende sportliche Betätigung, um den entspannenden Effekt beizubehalten. Wir empfehlen Ihnen viel Erholung, zum Beispiel bei einer Massage in unserem Hotel in Südtirol mit Sauna.
Weiterlesen

Unverbindlich Anfragen
Hotel Zirmerhof